Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

Das allumfassende Thema der Ausbildung nimmt in den Betrieben stets an Bedeutung zu. Wer heute ausbildet, sichert sich seine Fachkräfte von Morgen und bleibt langfristig wettbewerbsfähig.

In Zeiten rückläufiger Bewerberzahlen bietet die Arbeitsagentur in Zusammenarbeit mit der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA) viele ausbildungsbegleitende Maßnahmen an, um Sie und Ihren Auszubildenden zu unterstützen. Die Maßnahmen zielen auf förderungsbedürftige Auszubildende ab, deren Ausbildung durch Sprach- oder Bildungsdefizite gefährdet ist.

Die Assistierte Ausbildung (AsA) unterstützt die Betriebe sowie die Auszubildenden vor und während ihrer Ausbildungszeit. Die Auszubildenden erhalten Hilfen beim Abbau von Sprach- und Bildungsdefiziten, Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen, Sozialpädagogische Betreuung und vieles mehr. Dabei werden alle Kosten durch die Agentur für Arbeit beziehungsweise das Jobcenter getragen.

Weitere Informationen zur Assistierten Ausbildung finden Sie in den beiliegenden Flyern oder auf der Homepage der DAA und der Arbeitsagentur:
Flyer DAA
Flyer Arbeitsagentur

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort:
Deutsche Angestellten-Akademie

Susanne Reifenrath
Tel.:02681 98 29 668
       02741 93 98 118
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Ansprechpartner

tk

Tim Kraft

(Dipl.-Kfm., B.A. Volkswirt)

Leiter Wirtschaftsförderung

Tel.: +49 (0) 2681 81-3901
tim.kraft@kreis-ak.de

Florian Deutz

(M.Sc.)

Projektleiter

Fon +49 (0)2681.81-3909
florian.deutz@kreis-ak.de

Jennifer Kothe
(in Elternzeit)

(Dipl. Geogr.)

Projektleiterin

Fon +49 (0)2681.81-3908
jennifer.kothe@kreis-ak.de

Laura Tiefenthal

(Handelsfachwirtin)

Projektunterstützung, Veranstaltungsorganisation

Fon +49 (0)2681.81 3907
laura.tiefenthal@kreis-ak.de

DSC 0236b 35x45 400p

Naomi Becker

(M.A.)

Projektleiterin

Fon +49 (0)2681.81 3908
naomi.becker@kreis-ak.de