Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

Der inhabergeführte Karosseriebetrieb Stöver GmbH & Co. KG aus Wissen ist bekannt für seine umfangreichen Dienstleistungsangebote rund um das Thema Kraftfahrzeuge. Der Fachbetrieb ist spezialisiert auf Unfallinstandsetzungs- und Lackierarbeiten. Weitere Dienstleistungen sind unter anderem Glasreparatur und Montage, Hagelinstandsetzung, Inspektionen, Wartungsarbeiten, Smart-Repair und Autovermietung.

Frank Stöver schloss sich mit seinem erfolgreichen Betrieb im Mai 2017 als weiterhin selbstständiger Partner dem europaweiten Werkstattsystem IDENTICA an. Mit Stolz: „Denn nur handverlesene freie Lackier- und Karosseriespezialisten dürfen diese Qualitätsbezeichnung tragen“, so Frank Stöver. Mittlerweile bieten in Deutschland 131 Karosserie- und Lackspezialisten den speziellen Service unter diesem Markenzeichen.

„IDENTICA setzt klare Maßstäbe – natürlich bei der Qualität, aber auch in Bezug auf das optische Bild des Unternehmens“. Der im Jahre 1972 gegründete Betrieb Stöver setzt damit verstärkt auf Service, Qualität und modernste technische Ausrüstung in der Werkstatt. Das bewährte Team sichert kompetente Leistung. Die zusätzlichen Serviceangebote, wie beispielsweise der eigene Hol- und Bringdienst, werden gut und gerne von den Kunden genutzt. Mittlerweile sorgen 40 Mitarbeiter, davon sechs Auszubildende, für einen reibungslosen Betriebsablauf mit dem Ziel einer umfassenden Kundenbetreuung und Kundenzufriedenheit.

Frank Stöver: „Natürlich wissen wir, dass eine Autoreparatur immer mit Zeit- und Kostenaufwand verbunden ist. Doch unser Ziel ist es, dass unsere Kunden den Schaden möglichst schnell vergessen. Darum wollen wir ihn mobil halten und ihm alles so angenehm wie möglich gestalten – von unserem sauberen Annahmebereich über die enge Unterstützung bei der Schadensermittlung bis hin zum zügigen und transparenten Reparaturablauf.“

Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen war zu Besuch bei der Stöver GmbH & Co. KG in Wissen und führte ein Gespräch mit dem Geschäftsführer Frank Stöver, der einen Einblick in die Personalpolitik seines Betriebs ermöglichte: „Wir legen großen Wert auf einen familiären und respektvollen Umgang untereinander. Ein erfolgreicher Betrieb zeichnet sich durch die gute Zusammenarbeit der Mitarbeiter aus. Bei uns erhält jeder Mitarbeiter die entsprechende Anerkennung“.

Frank Stöver stärkt die Mitarbeiterbindung und die Teamarbeit durch gemeinschaftliche (Freizeit-) Aktivitäten: „Einmal im Jahr machen wir einen gemeinsamen Betriebsausflug und jeden Freitag wird bei uns gegrillt - unabhängig vom Wetter und von der Jahreszeit“. Im Gespräch wird deutlich, dass der Handwerksbetrieb bereits viel in Sachen Mitarbeiterbindung unternimmt und versucht, die Arbeitsbedingungen so attraktiv wie möglich zu gestalten. „Bei uns haben auch die Werkstattarbeiter samstags frei. Das ist in unserer Branche keine Selbstverständlichkeit. Für unsere Kunden entstehen dadurch keinerlei Nachteile, da wir unter anderem Leihwagen zur Verfügung stellen“, erzählt der Geschäftsführer.

Dennoch spürt auch er den drohenden Fachkräftemangel anhand zurückgehender Bewerberzahlen. Um dem entgegen zu wirken und die Bekanntheit des Betriebes zu steigern, möchte er sich bei der Fachkräfteinitiative „Naturtalente - Deine Zukunft in der Region Westerwald-Sieg“ beteiligen. „Man muss mit der Zeit gehen, sonst läuft man Gefahr, auf der Strecke zu bleiben“, kommentiert er abschließend.

Kontakt:
Stöver GmbH & Co. KG
Im Mühlengraben 19
57537 Wissen

Telefon: 02742 91309 0
Fax: 02742 91309 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.identica-stoever.de



Weitere Informationen zur Fachkräfteinitiative finden Sie unter www.echtenaturtalente.de oder bei Naomi Becker (Tel. 02681 813908; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk  

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Laura Tiefenthal

 Laura Tiefenthal

 (Handelsfachwirtin)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 laura.tiefenthal@kreis-ak.de

Naomi Becker

 Naomi Becker

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 naomi.becker@kreis-ak.de

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de