Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

Den teilnehmenden Unternehmern wurde in einem lockeren Austausch und bei einem Rundgang durch die Lernfabriken veranschaulicht, welche Potenziale die Digitalisierung bestehender Prozesse mit sich bringen kann und wie Ressourceneffizienz durch modernes Energiemanagement möglich ist.

Während die Prozesslernfabrik CiP(Center für industrielle Produktivität) verdeutlichte, wie bestehende Produktionsmaschinen digital nachgerüstet werden können und welchen Nutzen Unternehmen daraus ziehen, zeigte die Energielernfabrik ETA (Energieeffizienz, Technologie und Anwendungszentrum) in einem realitätsnahen Umfeld fortschrittlichste Methoden zum Energiemanagement und innovative Technologien in Verbindung mit digitalen Anwendungen.

Im Anschluss erhielten die Teilnehmer noch genügend Zeit für ihre Fragen zur Energieeffizenz und zu Digitalisierungsanwendungen sowie zum allgemeinen Austausch untereinander, bevor es dann gemeinsam wieder zurück nach Altenkirchen ging.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt bietet auf seiner Seite eine Übersicht zum Veranstaltungsangebot  sowie bereits umgesetzten Projekten .

Fachgespräche mit Mitarbeitern des Kompetenzzentrums können über folgendes Formular angefragt werden.

Mit ihrem Netzwerkprojekt Mittelstand 4.0 unterstützt und begleitet die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen die Unternehmen im Kreis bei den ersten Schritten hin zur Digitalisierung, um die Unternehmer und deren Mitarbeiter für neue Technologien und Zukunftsthemen zu sensibilisieren, Praxisbeispiele aufzuzeigen und eine erste Orientierung für die KMU zu bieten.

Innerhalb des Netzwerkes arbeitet die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen u.a. mit den Kompetenzzentren in Siegen und Dortmund zusammen sowie mit unterschiedlichen IT-Unternehmen aus der Region.

Profitieren auch Sie vom Mittelstand 4.0 Netzwerk der Wirtschaftsförderung und machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Digitalisierung!
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen, Jennifer Kothe, 02681-81 3906, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unternehmerfahrt nach Darmstadt

ETA Teilnehmer 800x600

© Kreisverwaltung Altenkirchen

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk  

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Laura Tiefenthal Bild2

 Laura Tiefenthal

 (Handelsfachwirtin)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 laura.tiefenthal@kreis-ak.de

Naomi Becker

 Naomi Becker

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 naomi.becker@kreis-ak.de

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de