Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

 

Aktionsmonat: Digitalisierung im Handwerk
Virtuelle Veranstaltungen zu digitalen Themen
14. September bis 1. Oktober

Welche Chancen bringt die Digitalisierung für meinen Handwerksbetrieb? Wie lassen sich die Herausforderungen meistern? Wie kann ich meine Mitarbeiter im Zuge der neuen Technologien einbinden und motivieren? Wer sich bereits seit Langem für Digitalisierungsmöglichkeiten im eigenen Betrieb interessiert, hat im September beste Chancen: Vom 1. September bis 1. Oktober präsentieren das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation, das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, die Handwerkskammer Hamburg sowie das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg einen ganzen Monat voller spannender virtueller Veranstaltungen rund um digitale Themen für Handwerksbetriebe.
• Themenwoche III (14.-18.09.2020):    Auswahl einer Software / IT Komplettlösungen für das Handwerk
• Themenwoche IV (21.-25.09.2020):    Mitarbeiter einbinden & motivieren
• Themenwoche V (28.09.-01.10.2020): IT-Sicherheit

Weitere Informationen und Veranstaltungsdetails finden Sie hier.


Kostenfreies Webmeeting: Newcomer in Social Media - Snapchat, Tiktok & Co.
IHK Koblenz

17. September 2020,  15:00 - 16:30 Uhr

Pinterest, Snapchat und Tik Tok sind die Newcomer unter den sozialen Medien. Macht es Sinn sich mit ihnen in der touristischen Kommunikation auseinander zu setzen? Und welche weiteren Kanäle könnten relevant werden?Die zurückliegenden Monate haben in vielen Unternehmen zwangsläufig zu einem Umdenken und einer intensiveren Auseinandersetzung mit digitalen Themen geführt. Daher bietet die IHK Koblenz Webmeetings über ZOOM für Gastgewerbe und Tourismus an. Themen rund um die dringend notwendige fortschreitende Digitalisierung in Gastgewerbe und Tourismus sind brandaktuell und hochgradig innovationsorientiert. Die Hemmschwelle gegenüber digitalen Prozessen hat sich in den zurückliegenden Monaten deutlich reduziert, eine Beschleunigung der Digitalisierung in allen Bereichen ist erkennbar.

Anmeldung hier.


 Azubispots mit Unternehmermeile
Kammern / Agentur für Arbeit
19. September, 11:00 - 17:00 Uhr
Clemensplatz, Koblenz

Corona hat auch auf dem Ausbildungsmarkt tiefe Spuren hinterlassen. Bei den Unternehmen standen zunächst andere Dinge im Fokus – an den Schulen fiel neben dem Unterricht auch die Berufsorientierung ins Wasser. Das Ergebnis: Unbesetzte Ausbildungsplätze bei den Betrieben und gleichzeitig viele junge Menschen, die nach einer Perspektive für ihre berufliche Zukunft suchen. Sie kurzfristig zusammenzuführen, das haben sich die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz und die Handwerkskammer (HwK) Koblenz zum Ziel gesetzt.

Weitere Informationen finden Sie im PDF.


Digitale Geschäftsmodelle und finanzielle Förderung
Online-Seminar (IHK Pfalz)
23. September 2020, 10:00 - 11:30 Uhr

Eine der zentralen Herausforderungen in fast jedem Unternehmen ist zunächst die Digitalisierung und die zentrale Frage, wie und wo man am besten beginnt. Die Digitalisierung bietet allerdings auch die Chance, neue Geschäftsmodelle zu etablieren. Durch die Digitalisierung tun sich neue Erlösquellen, Absatzmärkte oder Kundengruppen auf.
Im Seminar zeigen die Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern, mit welchen digitalen Technologien sich dieses Potenzial erschließen lässt. Damit es nicht bei Visionen bleibt, sondern Ihr Geschäftsmodell für die digitale Zukunft Realität wird, wird Ihnen im Seminar aufgezeigt, was es für die schrittweise Umsetzung zu tun gilt. Außerdem halten die Experten einige Praxisbeispiele aus der Region parat. Am Ende erfahren Sie mehr über Förderprogramme, denn Digitalisierung im Unternehmen kostet natürlich auch Geld.

Anmeldung hier. 


 Digitales Industrieseminar
„Effiziente Produktion IV“ (Online)
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

 23. September 2020, 16:00 Uhr

Veränderungen der Kundenanforderungen oder des Wettbewerbs können die Effizienz der Produktion rasch zum zentralen Thema für Unternehmen werden lassen. Hohe Auslastung und Termindruck führen allerdings immer wieder dazu, dass grundlegende Verbesserungen der Abläufe nicht angegangen werden. 

Für die Registrierung nutzen Sie bitte den folgenden Link: Registrierung 23.09.2020


Ausbildungsmarketing auf Instagram
Online-Seminar
KOFA Fachkräfteinstitut
24. September, 10:00 - 10:45 Uhr

Sie möchten Auszubildende für Ihr Unternehmen gewinnen? Unsere Empfehlung: Gehen Sie dorthin, wo sich Ihre Zielgruppe aufhält. Gut 73 Prozent der 16- bis 18-Jährigen nutzen Instagram. Warum nicht auch Sie für Ihr Recruiting? Mit uns werden Begriffe wie Story, Post oder Take-over bald keine Fremdwörter mehr sein. KOFA-Expertin Valeska Martin gibt Ihnen in diesem Webinar konkrete Tipps 

  • zu Inhalten, die sich für Instagram eignen,
  • zu einfachen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kanal attraktiv gestalten und 
  • zu Formaten, wie Sie mit jungen Leuten auf digitalem Weg in Kontakt treten können. 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier.


 "Weiterbildung individueller zuschneiden - Herausforderungen, Kompetenzen und Formate" (Online-Seminar)
Innovationsbüro Fachkräfte für die Region
23. September 2020, 15:00 - 16:00 Uhr

Beim dritten virtuellen Panel beschäftigt sich das Innovationsbüro mit der Frage, wie sich die individuelle Weiterbildung(sbereitschaft) künftig entwickeln wird und welche Rolle dabei das Digitale spielen könnte bzw. spielen wird.

Hier gehts zur Anmeldung.


 Mittelstand 4.0 / Digital in NRW - Online Veranstaltung
Digitale Transformation
24. September 2020, 14:30 - 15:30 Uhr

Digitale Transformation bedeutet Veränderung, Veränderung in der Art wie wir wirtschaften, produzieren, arbeiten und interagieren. Erfolgreich bewältigt die Transformation nur derjenige, der diese Veränderungen aktiv aufgreift und gestaltet. In vielen Fällen setzt dies ein radikales Umdenken voraus. Längst ist daher klar: kritischer und begrenzender Erfolgsfaktor für die Digitale Transformation ist der Mensch. Susanne Bahner, Managerin bei der UMS GmbH ist seit 25 Jahren branchen- und länderübergreifend in den Themenbereichen Change, Soft Skill Faktoren und Transformation unterwegs. Sie gibt Einblicke in verschiedene Konzepte und Herangehensweisen zum Thema Veränderung und dem Umgang mit dem Faktor Mensch.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.


Panel-Reihe: Fachkräftesicherung und Fachkräftemangel
Innovationsbüro Fachkräfte
Online-Reihe
14. - 29. September 2020

Fachkräftesicherung und Fachkräftemangel gehören auch während der Corona-Pandemie zu den zentralen Themen des Innovationsbüros. Ziel der virtuellen Panel-Reihe ist es, im Gespräch mit Experten aus Politik, Wissenschaft und Unternehmen auf die Erfahrungen der letzten Monate aufzubauen und der Fachkräfte-Community neue Impulse zur Arbeitswelt in Zeiten von Corona zu bieten. Gemeinsam mit „Machern“ aus Unternehmen, IHK-Vertretern, politischen Akteuren und Wissenschaftlern soll diskutiert werden, inwieweit sich die Bedarfe in Sachen Fachkräftesicherung in den nächsten Jahren verändern werden. 

Arbeiten mobiler gestalten - Orte, Umgebungen und Prozesse
14. September von 11 – 12 Uhr

Weiterbildung individueller zuschneiden - Herausforderungen, Kompetenzen und Formate
23. September von 15 – 16 Uhr

(Welt)offenheit weiterentwickeln - Integration, Unternehmenskultur und Diversitätsmanagement
29. Oktober von 10:30 – 11:30 Uhr

Hier gehts zur Anmeldung.


Jahrestagung.digital "Berufsausbildung" Modul 1
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.

28. September 2020, 14:00 - 17:00 Uhr

In der Jahrestagung.digital "Berufsausbildung" dreht sich alles um die Themen Azubi-Rekrutierung und -Bindung, Ausbildungsberufe der Zukunft, Qualifizierung von Ausbildern und die Berufsausbildung während der Pandemie. Die Veranstaltung findet dieses Jahr online statt und ist auf vier Tage verteilt, mit jeweils dreistündigen Sessions.
Im ersten Modul geht es unter anderem um das Personalmarketing für die Generation Z und wie Unternehmen Nachwuchskräfte schon vor Ausbildungsbeginn binden können.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V.


Digitale Transformation in der Versicherungsbranche am Beispiel der DEBEKA
WW lab Betzdorf
29. September 2020
18:30 Get together - 19:15 Keynote: Jürgen Arendt


Der ursprünglich für Juni geplante WW lab Innovation Talk, findet nun am 29. September 2020 statt. An diesem Abend wird Herr Jürgen Arendt von der Debeka Versicherungsgruppe die Keynote halten und die Digitale Transformation in der Versicherungswirtschaft am Beispiel der Debeka aufzeigen. 

Aufgrund der Corona-Auflagen wird der Großteil des Innovation Talks im Außenbereich des WW labs stattfinden, alle Räume werden unter Zugluft gestellt und den Empfehlungen des Ordnungsamtes Betzdorf nachgekommen. Anmeldung bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Raus aus der Corona-Krise mit geförderter Mitarbeiter-Weiterbildung
BVMW Siegen / WBS Training AG
Zoom-Meeting
30. September 2020, 10:00 - 11:30 Uhr

Möglichkeiten der geförderten Weiterbildung für den technischen wie den kaufmännischen Bereich kennenlernen.
Anmeldung bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen finden Sie hier.


3-tägiger Online-Workshop
Künstliche Intelligenz für Unternehmen

 30. September 2020, 09:00 Uhr bis 02. Oktober 2020, ca. 17:00 Uhr

Sie wollen Ihr Unternehmen, ausgewählte Arbeitsbereiche oder Arbeitsprozesse mit KI fit machen? Dann ist der dreitägige interaktive Workshop von Gemeinsam digital, dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin, genau das Richtige für Sie. Lernen Sie, wie KI in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden kann und welche konkreten Wege, Schritte und Ressourcen für die Umsetzung Ihres KI-Projektes notwendig sind.

Der Workshop bereitetet Sie auf die konkrete Umsetzung von KI-Maßnahmen vor und befähigt Sie, die nächsten Schritte umzusetzen und Ihr Projekt zu starten. Jeder Teilnehmende ist zwar allein vor seinem Computer - ausgestattet mit Webcam und Mikrofon - Sie arbeiten aber geführt von Coaches aktiv in kleinen Arbeitsgruppen zusammen.

Weitere Informationen und Anmeldedaten erhalten Sie hier.


"(Welt)Offenheit weiterentwickeln - Integration, Unternehmenskultur und Diversitätsmanagement"
Online-Seminar, Fachkräftebüro
29. Oktober 2020, 10:30 - 11:30 Uhr (via MS Teams)

Beim vierten virtuellen Panel beschäftigt sich das Fachkräftebüro mit der Frage, inwieweit Corona die Rolle von Diversity, Zuwanderung und Integration verändert bzw. verändert hat. Hier finden Sie weitere Informationen zur Panel-Reihe.

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk  

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de