Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

Die LPS-Lern- und Forschungsfabrik des Lehrstuhls für Produktionssysteme der Ruhr-Universität Bochum besteht seit 2009 und ist ein Ort für Forschung, Lehre, Qualifizierung und Industriekooperationen. Die Lernfabrik ist mit modernen Laboren, Werkzeugmaschinen, Industrierobotern und Messtechnik ausgestattet und bietet neben Forschung und universitärer Lehre auch eine Qualifizierung von Mitarbeitern aus der Industrie in verschiedenen Themenbereichen wie unter anderem Lean Management, Industrie 4.0 oder Mensch-Roboter-Kollaboration.​ Zusätzlich werden industrielle Anwendungsszenarien in Kooperation mit Unternehmen erprobt und wieder in die Unternehmen zurückgespielt. 20190911 10 03 49 Pano 3 Neu

Bei dem gemeinsamen virtuellen Rundgang durch die Lern- und Forschungsfabrik erhalten Sie einen Einblick in neue Technologien der Digitalisierung, zudem werden Ihnen die Möglichkeiten des Technologietransfers und Kooperationsmöglichkeiten aufgezeigt sowie Best Practice Beispiele vorgestellt. Ziel der virtuellen Veranstaltung ist es, Ideen für das eigene Unternehmen zu erhalten, Chancen der Digitalisierung zu erkennen und an der aktuellen Forschungslandschaft teilzuhaben.20190822 14 34 42

Aufgrund des interaktiven Formates, bei dem wir zwei Mitarbeiter der LPS auf einem Rundgang durch die Lern- und Forschungsfabrik begleiten, haben Sie Gelegenheit, bereits während der Tour als auch im Anschluss Fragen zu stellen und sich zu vernetzen.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum in Siegen durchgeführt und ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich unter folgendem Veranstaltungslink an: https://kompetenzzentrum-siegen.digital/event/virtuelle-lab-tour-digitale-arbeit/. Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail und die entsprechenden Einwahldaten zur Veranstaltung.

20190822 15 00 26

Mit dem Netzwerkprojekt Mittelstand 4.0 unterstützt und begleitet die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen die Unternehmen im Kreis bei den ersten Schritten hin zur Digitalisierung, um die Unternehmer und deren Mitarbeiter für neue Technologien und Zukunftsthemen zu sensibilisieren, Praxisbeispiele aufzuzeigen und eine erste Orientierung für die KMU zu bieten. Gerne können Sie uns bei Fragen und Interesse an weiteren Informationen kontaktieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk  

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Naomi Becker

 Naomi Becker

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 naomi.becker@kreis-ak.de

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de