Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Breitbandausbau

Investition in die Zukunft

Fünfter Ausbauabschnitt ist nun vollends in Betrieb – Breitbandprojekt befindet sich auf der Zielgeraden

Das aktuelle geförderte Breitbandprojekt des Landkreises Altenkirchen und der sich beteiligenden Verbandsgemeinden, mit denen Bandbreiten von mindestens 30 Mbit/s und bis zu 100 Mbit/s gebucht werden können, befindet sich auf der Zielgeraden. Bis Ende 2019 soll dies laut Mitteilung der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen vollends abgeschlossen sein. Über 17.000 Anschlüsse im Landkreis Altenkirchen verfügen dann über die oben genannten Bandbreiten.

In den kommenden Wochen und Monaten werden nun sukzessive die restlichen Ausbauabschnitte fertiggestellt und in Betrieb genommen. Der fünfte Ausbauabschnitt, der die Vorwahlbereiche Hamm, Weyerbusch und Asbach umfasst, ist nun ebenfalls an das neu errichtete Netz angeschlossen. Bürgerinnen und Bürgern können ab sofort die höheren Bandbreiten bei einem Netzanbieter Ihrer Wahl buchen.

„Die Bedeutung einer flächendeckenden Breitbandversorgung steht heute außer Zweifel. Die Verfügbarkeit entsprechender Anschlussmöglichkeiten ist ein wichtiger Standortfaktor. Der aktuelle Zwischenbericht des Ministeriums Rheinland-Pfalz zeigt, dass der Landkreis Altenkirchen in Sachen Breitbandausbau auf einem sehr guten Weg ist“, fasst Landrat Michael Lieber zusammen.

Mehr als 31 Kilometer Tiefbauarbeiten wurden im fünften Ausbauabschnitt durchgeführt. Zusätzlich wurden rund 51 Kilometer Glasfaserkabel durch die zuständigen Tiefbaufirmen verlegt und 47 Kabelverzweigerkästen errichtet. Das nun abgeschlossene Ausbaugebiet zählt somit zu einem der größten Bauabschnitte im Kreisprojekt. Die betroffenen Gebiete, die nun in den Genuss von schnellerem Internet kommen, können auch in der Breitbandkarte auf der Homepage der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen eingesehen werden.

Kontakt zum Breitbandprojekt Landkreis Altenkirchen:
Laura Tiefenthal, Projektleiterin Breitbandausbau
Tel. 02681 813907
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Staatskanzle/Frey

Ihr Ansprechpartner

lars kober

Lars Kober

(Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

Leiter Wirtschaftsförderung

Tel. +49 (0)2681 81-3901
lars.kober@kreis-ak.de

Laura Tiefenthal

(Handelsfachwirtin)

Tel. +49 (0)2681 81-3907
laura.tiefenthal@kreis-ak.de