Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Corona

Aktuelle Informationen

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR CORONA-PANDEMIE

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Beschlüssen und Verordnungen, die im Rahmen der Corona-Pandemie gelten. Zudem informieren wir Sie über geltende Regelungen zu Förderungen, Zuschüssen, Krediten, Stundungen, steuerlichen Maßnahmen u.ä., die aufgrund der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise beantragt werden können.

Aktuelle Fallzahlen, Neuigkeiten und Informationen zur Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz finden Sie auf der Seite des Landes Rheinland-Pfalz.

Lokal geltende Regeln und aktuelle Entwicklungen im Landkreis Altenkirchen finden Sie auf der Homepage des Landkreises.


 

Mit der 22. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz treten aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen Lockerungen in Kraft (seit 02. Juni). Dazu zählt u.a. die Kontaktbeschränkung auf fünf Personen aus fünf Hausständen zuzüglich Kindern bis einschließlich 14 Jahren und Geimpften/Genesenen.

Arbeitgeber sind künftig verpflichtet, ihren MitarbeiterInnen zwei Mal wöchentlich einen Corona-Test anzubieten. Diese wiederum sind nicht verpflichtet, das Angebot anzunehmen. Die Kosten für die Tests müssen die Arbeitgeber selbst tragen. Unternehmen, die Anspruch auf die Überbrückungshilfe III haben, können hier die Test-Kosten geltend machen.

Der Förder-Dschungel im Zusammenhang mit den Corona-Hilfen ist sehr komplex. Hier finden Sie Übersichten und weitere Informationen. Überbrückungshilfe III und die Neustarthilfe müssen bis zum 31. August 2021 beantragt werden.

Dürfen Mitarbeiter sich weigern, angeordnete Schutzmaßnahmen zu befolgen? Sind Mitarbeiter mit Corona-Infektion verpflichtet, ihren Arbeitgeber über die Erkrankung zu informieren? Und wie kann sich der Arbeitgeber die Gehaltskosten bei einem Beschäftigungsverbot für einen Mitarbeiter erstatten lassen?

Die Corona-Krise stellt gerade KMU vor große Herausforderungen. Das KOFA (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung), das zum Institut der deutschen Wirtschaft in Köln gehört, hat einige Tipps für KMU zusammen gestellt.

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

Anna Lena Born

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 anna-lena.born@kreis-ak.de

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de