Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Coworking

im Landkreis Altenkirchen

Haben Sie zehn Minuten Zeit?
Was denken Sie über Home Office und neue Arbeitsformen?

In offen gestalteten Büroräumen mit Kreativen, Start-Ups, FreiberuflerInnen oder anderen ArbeitnehmerInnen unabhängig und doch gleichzeitig zusammen zu arbeiten - genau dafür steht ein Coworking Space. Der Austausch bietet allen Beteiligten die Möglichkeit, voneinander zu lernen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. Vor allem BerufspendlerInnen bekommen die Möglichkeit, flexibler zu arbeiten, lange Arbeitswege zu vermeiden und damit eine bessere Work-Life-Balance zu erlangen.

Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen möchte mit ihrer Bedarfsanalyse herausfinden, wie ArbeitnehmerInnen, deren Berufsbilder Home Office oder Coworking zulassen, über solche moderne Formen der Arbeitswelt denken und ob Sie sich das Arbeiten in solch einem Coworking Space vorstellen können.

Der Fragebogen ist unter www.coworking-altenkirchen.de abrufbar. Smartphone-AnwenderInnen gelangen direkt per QR-Code (siehe Anzeige unten) zur Onlinebefragung.

Unter allen TeilnehmerInnen verlost die Wirtschaftsförderung zehn regionale Westerwälder Gourmetboxen.

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie auch direkt hier auf unserer Homepage.

 

anzeige facebook

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de