Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Fachkräfteentwicklung

Für eine starke Wirtschaft

Vor gut zwei Jahren haben wir die Fachkräfteinitiative „echte Naturtalente“ für den Landkreis Altenkirchen ins Leben gerufen. Unternehmen haben dort die Möglichkeit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Jungen Menschen werden über die soziale Medien, wie z.B. Facebook und Instragram, die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und schönen Seiten unserer l(i)ebenswerten Region aufgezeigt. Ein Gewinn für beide Seiten!

Seit kurzem beteiligen sich nun auch der Westerwaldkreis und der Kreis Neuwied an der Initiative. Und da Wachstum auch immer ein Stück Veränderung bedeutet, müssen die „echten Naturtalente“ nun Platz machen für unsere „Westerwälder Naturtalente“. Das Projekt wird unter dem Dach der "Wir Westerwälder"-Initiative der drei Landkreise geführt, um langfristig junge Fachkräfte an die Region zu binden und den Westerwald als Wirtschaftsstandort nachhaltig von innen zu stärken. Mit der operativen Umsetzung des Projekts wurde die Firma Attentio aus Hachenburg beauftragt.

Neben einer verstärkten Präsenz in den sozialen Medien sollen auch Printmedien genutzt werden. Und genau hier kommen Sie als Unternehmen ins Spiel:

Kurz vor den Sommerferien 2021 wird in den drei Landkreisen eine Ausbildungsfibel an alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8, 9 und 12 verteilt. Sie haben die Chance, Ihr Unternehmen und die eigenen Ausbildungsstellen darin zu präsentieren.

Fibel WW Naturtalente S

Cover Ausbildungsfibel. Die Fibel ist ab Sommer 2021 erhältlich.

Zusätzlich zum Unternehmensprotait, Firmenlogo, Fotos etc. wird man in der Fibel, mithilfe eines integrierten QR-Codes, einfach per Klick direkt auf Ihre Unternehmenswebsite weitergeleitet.

Über die Onlineplattform www.westerwaelder-naturtalente.de und regelmäßige Social Media Beiträge sind alle Informationen auch stets digital zugänglich.

Schon über 60 Unternehmen haben sich einen Platz in der Ausbildungsfibel gesichert. Nutzen auch Sie diese Chance!

Machen Sie Eindruck und zeigen Sie sich den zukünftigen Auszubildenden in der Region.

Bei Interesse und für weitere Informationen zu den verschiedenen Werbemöglichkeiten kontaktieren Sie bitte Frau Anke Hüsch von der Firma Attentio, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 02662 – 9480 070.

Ihre Ansprechpartner

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de

Jennifer Kothe

(Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

Tel. +49 (0)2681 81-3906
jennifer.kothe@kreis-ak.de