Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Fachkräfteentwicklung

Für eine starke Wirtschaft

WESTERWALD. Mitte Juni war es soweit: Die zweite Auflage der Ausbildungsfibel „Westerwälder Naturtalente“ wurde an alle Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 9 in den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis verteilt. Erneut war das Interesse an einer Teilnahme groß, denn rund 130 Unternehmen präsentieren sich den jungen Menschen in der diesjährigen Ausbildungsfibel. Wie vielfältig die Berufschancen und die Zukunft vor der eigenen Haustüre sein kann, zeigt das Angebot an weit über 200 Ausbildungsberufen in der Region.

Um frühzeitig in der Berufsorientierungsphase anzusetzen, binden die Lehrer und Berufskoordinatoren die Fibel aktiv im Unterricht mit ein. Das gemeinsame Projekt der Wir Westerwälder gAöR und der Marketingagentur attentio aus Hachenburg sorgt somit für eine Schnittstelle zwischen heimischen Unternehmen und den so dringend benötigten Fachkräften von morgen.

Zusätzlich zur Fibel und der Unternehmensdatenbank auf www.westerwaelder-naturtalente.de, gibt es spannende Beiträge auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, TikTok und YouTube) der „Westerwälder Naturtalente“.

Interessierte Unternehmen können jederzeit hier zusteigen. In der gedruckten Ausgabe erscheinen sie dann im Sommer 2023. Auskunft rund um die Westerwälder Naturtalente gibt außerdem Anke Hüsch, Projektbeauftragte bei attentio (Telefon: 02662 / 948007-30, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 4 book mockup

Ihre Ansprechpartner

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de

Jennifer Kothe

(Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

Tel. +49 (0)2681 81-3906
jennifer.kothe@kreis-ak.de