Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Unternehmensvorstellung

Erfolgsgeschichten aus der Region

Jeden Monat eine regionale Erfolgsgeschichte

Wir schreiben Erfolgsgeschichten von Unternehmen für Unternehmen! Jeden Monat stellen wir Ihnen hier und in unserem Newsletter eine andere Erfolgsgeschichte aus dem Kreis vor und möchten so die Vielfältigkeit unserer regionalen Unternehmenslandschaft aufzeigen.
 
Wenn Ihr Unternehmen in einer unserer nächsten Unternehmensvorstellungen präsentiert werden soll, können Sie uns gerne kontaktieren. Das Angebot ist für alle Unternehmen kostenlos! Bei Interesse oder Fragen erreichen Sie uns per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Für den Transport von sperrigem Gut, beispielsweise Jagdwild, Holzschnitte, Maschinen, Fahrräder oder Urlaubskoffer bietet ein herkömmliches Fahrzeug oftmals keinen ausreichenden Stauraum. Anstatt eines größeren Fahrzeugs oder der Nutzung eines Anhängers bietet die Firma Heck-Pack, Kraftfahrzeugausrüster aus Weyerbusch, eine Alternative. Die Kernkompetenz des im Jahre 2004 gegründeten Unternehmens zeigt sich in der Entwicklung, Herstellung und des Vertriebes von mobilen Hecktransporter-Systemen.

Kältechnik, insbesondere die Industriekühlung, stellt ein entscheidendes Qualitätsmerkmal bei einer Vielzahl von Produktionsprozessen dar. Die HYFRA Industriekühlanlagen GmbH aus Krunkel hat sich in dieser Branche vom Familienunternehmen zum weltweiten Anbieter etabliert. In Neuwied wurde bereits in den 80er Jahren der Grundstein für das Unternehmen gelegt.

Seit 55 Jahren schreibt die Gebr. Schmidt Bauunternehmen AG Geschichte. Das Straßennetz in unserem Kreis wurde von der Firma mit geprägt und würde ohne die Gebrüder Schmidt sicherlich etwas anders aussehen. Rund 250 MitarbeiterInnen sind in dem Familienunternehmen tätig.

Tiefbau-Unternehmen sind immer dann im Einsatz, wenn auf oder unterhalb der Geländelinie (gleichzusetzen mit der Erdoberfläche) gebaut wird. Ohne Tiefbau gibt es keine Versorgung, z.B. mit Wasser oder Telekommunikation. Seit über 20 Jahren führt die Müller Tiefbau GmbH mit Sitz im Gewerbe-/Industriegebiet Graf-Zeppelin-Straße in Altenkirchen Arbeiten im Bereich Straßen- und Tiefbau aus. Geschäftsführer ist Rainer Müller, der von Ehefrau Gabriele unterstützt wird.

Das Unternehmen Durel aus Neitersen ist Europas größter und unabhängiger Hersteller von Hochleistungs-Polymerfedern für Kupplungs-systeme, Zug- und Stoßeinrichtungen. Zurzeit ist Durel in eines der größten europäischen Bahnprojekte eingebunden.

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

Müller Joschka P1020129 S Ausschnitt

Joschka Hassel

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 joschka.hassel@kreis-ak.de

 

 Ottens Fides S

 

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de

 Iris Scharenberg Henrich2

 

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

jk

Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de