Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Veranstaltungen

Zukunftsforum, Empfang der Wirtschaft & co.

"Mein Unternehmen wird schon nicht gehackt! Wir sind kein lohnendes Ziel für Cyberangriffe.“ In einer Zeit, in der viele Unternehmen glauben, sie seien vor Cyberangriffen geschützt, ist es von entscheidender Bedeutung, sich auf potenzielle Krisensituationen vorzubereiten. Besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die oft über begrenzte Ressourcen verfügen, stehen vor besonderen Herausforderungen. Deshalb lautet das Thema des nächstes Stammtisches, zu dem die Initiatoren gemeinsam mit mit TraForce, dem Transformationsnetzwerk Altenkirchen-Westerwald, einladen: "Cyberangriff – 'Ups, wir sind gehackt': Welche Schritte sind unmittelbar nach einem Angriff zu unternehmen?"

 

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg

Thema: "Cyberangriff – 'Ups, wir sind gehackt.
Welche Schritte sind unmittelbar nach einem Angriff zu unternehmen?"

Dienstag, 06. Februar um 18:30 Uhr
Hexagon, Rathausstr. 56, Wissen/Sieg


Highlights des Abends:

Experten-Intro: Frank Fojkis, Director IT & Digitals bei der Group Schumacher (Eichelhardt), führt in das Thema ein und beleuchtet die Wichtigkeit eines vorbereiteten Reaktionsplans. Die richtigen Schritte unmittelbar nach einem Angriff können den Unterschied ausmachen.

Tipps und Tricks aus erster Hand: Sie erfahren aus erster Hand, was Experten empfehlen, um sich bestmöglich gegen Cyberangriffe zu schützen. Die praxisnahen Einblicke sollen dabei helfen, nicht nur auf dem aktuellen Stand zu bleiben, sondern auch aktiv die Sicherheit der digitalen Infrastruktur zu stärken.

Interaktive Diskussion: Im Anschluss haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Erfahrungen zu teilen und wertvolle Kontakte für Notfallsituationen zu knüpfen. Die Initiatoren des Digital-Stammtischs setzen auf einen offenen Austausch von Best Practices und die Stärkung des Netzwerks.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Da die Plätze dieses Mail begrenzt sind, wird um Anmeldung bis zum 1. Februar gebeten unter https://digital-ww-sieg.de/anmeldung/

Das gemeinsame Event des Digital-Stammtischs und des Netzwerks TraForce steht allen offen, die einen Bezug zur digitalen Welt haben, sei es durch berufliche Tätigkeit oder persönliches Interesse. Die Initiatoren richten sich hauptsächlich an digitale Professionals, Unternehmer und Führungskräfte, freuen sich jedoch auch über interessierte Gasthörer, die Einblicke gewinnen und ihre Perspektiven teilen möchten.

 

Zur Website des Digital-Stammtischs gelangen Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

Ottens Fides S

Fides Lang

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
fides.lang@kreis-ak.de

 

Iris Scharenberg Henrich2

 

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de