Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Veranstaltungen

Zukunftsforum, Empfang der Wirtschaft & co.

Nach einem gelungenen Start in die neue Saison im Mai findet der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg am Dienstag, den 7. Juni, ab 18.30 Uhr wieder im Restaurant Germania in Wissen statt. An diesem Abend geht es um das Thema "Social-Media-Marketing". Es wird eine spannende Diskussion und Austausch zwischen Social-Media-Experten, Unternehmern und interessierten Nutzern erwartet. Die Organisatoren erhoffen sich zudem, dass regionale Gewerbetreibende konkrete Impulse und Kooperationskontakte finden.

Hintergrund zum Thema
87 Prozent der deutschen Bevölkerung nutzen nach neuesten Studien im Jahr 2022 wöchentlich Soziale Medien. Dabei beträgt die tägliche Nutzungszeit durchschnittlich etwa 1,5 Stunden. Kein Wunder also, dass sich Unternehmen und Organisationen die Plattformen zunutze machen, um auf sich aufmerksam zu machen. Auch im Westerwald setzen immer mehr Unternehmen erfolgreich auf Werbekampagnen in sozialen Netzwerken: Von der kleinen Boutique bis zur Online-Werbeagentur. Selbst die Stadt Wissen hat offizielle Facebook-, YouTube- und Instagram-Accounts.

Branchenübergreifend wird geschätzt, dass deutsche Unternehmen mittlerweile fast ein Viertel ihres Werbebudgets in sozialen Netzwerken ausgeben. Experten plädieren dennoch für Strategie statt Aktionismus. Social Media Marketing und der richtige Einsatz von personalisierten Werbeanzeigen ist mittlerweile eine eigene Disziplin, auf die sich auch einige Online-Werbeagenturen in der Region spezialisiert haben. Doch auch Vorwürfe von Datenschützern, Sozialwissenschaftlern und Psychologen häufen sich: Die "anti-sozialen Medien" würden Daten verkaufen, spalteten die Demokratie und machten depressiv. So stellt sich die Frage an diesem Stammtisch-Abend: Was sagen die Westerwälder Digitalpioniere dazu, und wie setzen Sie Social Media Marketing erfolgreich ein?

DigiStammtisch sdw23052022

Im Mai ging es wieder los mit dem Digi-Stammtisch in Wissen (Foto oben). Damals ging es um das Thema "Kryptowährungen". (Foto: Veranstalter)


Programm und Ablauf:
1. Kurze Anmoderation zum Thema
2. Meinungs- und Erfahrungsaustausch
3. Freier Austausch und Networking bei offener Diskussionsrunde

Organisatorisches
Veranstaltungsort: Restaurant Germania in Wissen. Datum: Dienstag 7. Juni, Beginn 18.30 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Über den Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg
Der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg ist eine ehrenamtliche Initiative von Marc Nilius, Markus Bläser und Jonathan Schulte. Die drei Unternehmer aus der Region Wissen haben sich zur Aufgabe gemacht, einen Treffpunkt und ein Forum für die lokale Digital-Szene zu schaffen. Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich Unternehmer, Führungskräfte und digitale Vorreiter in lockerer Runde. Es ist eine offene Veranstaltung, zu der jeder Interessierte eingeladen ist.

Ihre Ansprechpartner

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de

 

 Iris Scharenberg Henrich2

 

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

 

jk

Jennifer Kothe

(Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

Tel. +49 (0)2681 81-3906
jennifer.kothe@kreis-ak.de