Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

Was haben die Haribo-Zentrale in Bonn, der Aquazoo in Düsseldorf oder das Kunstmuseum Kolumba in Köln gemeinsam? Bei dem Innenausbau aller Gebäude war die Schumann Möbelwerkstätte maßgeblich beteiligt. In Altenkirchen werden Innenausbau, Objekteinrichtung und Möbelbau für eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Auftraggeber geplant und gefertigt, von Büros, Praxen und Ladenlokalen bis hin zu kulturellen Einrichtungen wie Theatern oder Museen. Auch Privatpersonen gehören zu den Kunden der Schumann GmbH.

Die Kunden sitzen hauptsächlich in Deutschland und den Nachbarstaaten, aber auch in weiteren Staaten inner- und außerhalb Europas. Ein Auftrag führte das Schumann-Team sogar nach Neuseeland.
Mit über 50 Mitarbeitern, zahlreiche davon sind gelernte Tischler oder Schreiner, betreut Schumann seine Kunden von der Idee über die Konzeption bis zur Umsetzung. Im Industriegebiet in der Graf-Zeppelin-Straße in Altenkirchen – seit 1995 Sitz der GmbH verfügt das Unternehmen über eine Produktionsfläche von ca. 3000 qm mit Hightech-Ausstattung.

Die Arbeiten sind stets individuell zugeschnitten auf die Anforderungen der Kunden. Dadurch ist die Arbeit sehr stark bezogen auf das jeweilige Objekt. Die Konsequenz: das Unternehmen organisiert sich nicht in Abteilungen, sondern arbeitet projektbezogen.

Individuelle Wünsche hinsichtlich Gestaltung und Atmosphäre mit planerischen Notwendigkeiten in Einklang zu bringen, versteht das Unternehmen als seine zentrale Aufgabe. Zu einem der größten Kunden gehört die L’Oréal Deutschland GmbH in Düsseldorf. Über den Jahreswechsel 2017/2018 hat das Unternehmen die neue Firmenzentrale von L’Oréal in Düsseldorf mit 16 Stockwerken Möblierung ausgebaut. Auch den Auftrag für den Ausbau aller Akademien des weltweit größten Kosmetik-Herstellers in Deutschland erhielt Schumann.

Besonders anspruchsvoll waren die Arbeiten im Alten Saal des Theaters Heidelberg, die die Schumann GmbH im Zuge einer umfangreichen Sanierung durchführte


Eines der räumlich am nächsten gelegenen Projekte waren der Innenausbau sowie Schreinerarbeiten im Monte Mare Hotel in Andernach. In der Hamburger Elbphilharmonie führte das Team sowohl in den Penthouse-Wohnungen als auch in den Öffentlichkeitsbereichen seine Fach-Arbeiten aus.

Die meisten Mitarbeiter haben ihre Ausbildung bei Möbel Schumann absolviert, auch die drei Geschäftsführer. Das Unternehmen wurde bereits 1890 von Tischlermeister Gustav Meyer in Altenkirchen gegründet. Gert Schumann hat Ende der 70er Jahre seine Ausbildung in dem Betrieb absolviert. Dieser hatte sich bereits seit den 60er Jahren immer stärker in Richtung Gestaltung ausgerichtet. 1990 übernahm Gert Schumann seinen ehemaligen Ausbildungsbetrieb. Seit 2005 bietet das Unternehmen sämtliche Gewerke aus einer Hand, von der Planung bis zur Endabnahme. Dafür wurde eigens eine GmbH gegründet: die Schumann Project.

 

Zahlreiche der über 50 Mitarbeiter sind gelernte Tischler oder Schreiner

Sie möchten ebenfalls Ihr Unternehmen in unserem Newsletter vorstellen und/oder haben eine interessante ,,Unternehmensgeschichte aus der Region''?
Dann melden Sie sich bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02681- 81 39 07

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk  

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Laura Tiefenthal Bild2

 Laura Tiefenthal

 (Handelsfachwirtin)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 laura.tiefenthal@kreis-ak.de

Naomi Becker

 Naomi Becker

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 naomi.becker@kreis-ak.de

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de