Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Netzwerke

Wir stellen Kontakte her

Die Zusammenarbeit von Unternehmen innerhalb einer Region auf unterschiedlichen Gebieten, wie der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen sind für den einzelbetrieblichen Erfolg oftmals von großer Bedeutung. Kreis und Wirtschaftsförderung sind in verschiedene Netzwerke in der Region Westerwald-Siegerland gut eingebunden und vermitteln gerne Kontakte zu Ansprechpartnern.

Gemeinsame Ziele erreichen, regionale Interessen vertreten - seit 2005 betreut die Wirtschaftsförderung das Unternehmensnetzwerk Brancheninitiative Metall (BIM) im Kreis Altenkirchen. Interessierte Unternehmen aus den Branchen Metall- und Maschinenbau finden hier eine Plattform für Vernetzung und Kooperation. Die regionale Zusammenarbeit besteht aus gemeinsamen Praxisprojekten, Netzwerktreffen und Veranstaltungen. Im gemeinsamen Austausch widmen sich die Teilnehmer Schwerpunktthemen wie Fachkräftegewinnung, Digitalisierung von Produktions- und Arbeitsprozessen im Zuge von Mittelstand 4.0 sowie Innovation & Energie. Impulsgeber für Projekte der BIM ist eine Lenkungsgruppe, bestehend aus regionalen Unternehmen, der Universität Siegen und dem Technologie-Institut für Metall und Engineering GmbH (TIME).

Brancheninitiative Logo ams Boehmer Maschinenbau Logo
durel  elco  Logo EWM
MB GmbH Logo  Schmidt logo  stalog quer 2
time Logo  uni siegen  wezek logo

 

Nutzen Sie unsere Kontakte! Wir vermitteln Ihnen nützliche Ansprechpartner zu vielen unternehmerischen Belangen – zum Beispiel zu anderen Unternehmen, den Forschungsinstituten der Region, den zuständigen Kammern, zur Universität Siegen, zur Hochschule Koblenz, zu den (berufsbildenden) Schulen, zum Existenzgründernetzwerk, den Abteilungen der Kreisverwaltung, den Dienststellen der Verbandsgemeinden, benachbarten Kreisen und Institutionen, zu Experten diverser wirtschaftsrelevanter Bereiche und vielen mehr.

Brancheninitiative Metall
• Netzwerk Unternehmensgründung /-nachfolge
Wir Westerwälder
Region im Dialog
WiR-Nord

DSC 0182fb 1080p

Foto (v.l.n.r.): Christian Krämer (i.V. EWM Eichelhardter Werkzeug- und Maschinenbau GmbH), Dr. Jens Jacobs (Universität Siegen), Dr. Nikolaus Kudlik (Elco Europe GmbH), Christian Georg (DUREL GmbH), Thomas Imhäuser (AMS GmbH), Josef Theis (sta Schallschutztechnik GmbH), Jennifer Kothe (Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen), Dr. Ralf Polzin (Technologie Institut für Metall & Engineering GmbH), Markus Bläser (MB Software und Systeme GmbH), Patrick Kölzer (WEZEK GmbH), Tim Kraft (Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen), Heiko Lange (Schmidt Zerspanungstechnik GmbH), Wolfgang Otterbach (Schmidt Zerspanungstechnik GmbH) und Christoph Böhmer (Maschinenbau Böhmer GmbH). Es fehlte: Heinz-Günter Schumacher (EWM Eichelhardter Werkzeug- und Maschinenbau GmbH)

Ihre Ansprechpartner

tk

Tim Kraft

(Dipl.-Kfm., B.A. Volkswirt)

Leiter Wirtschaftsförderung

Tel.: +49 (0) 2681 81-3901
tim.kraft@kreis-ak.de

Florian Deutz

(M.Sc.)

Projektleiter

Fon +49 (0)2681.81-3909
florian.deutz@kreis-ak.de

jk

Jenifer Kothe
(in Elternzeit)

(Dipl. Geogr)

Projektleiterin

Fon +49 (0)2681.81-3908
jennifer.kothe@kreis-ak.de