Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

 

Das Vereinigte Königreich trat bereits zum 31. Januar 2020 aus der Europäischen Union aus. Die daraufhin geltende Übergangsphase ist nun zum 31.12.2020 ausgelaufen. Für das neue Jahr kommen somit auf Bürger/innen, Unternehmen und öffentliche Verwaltungen umfangreiche Veränderungen zu. Auf der Website der IHK Koblenz werden verschiedene kostenlose Angebote vorgestellt, die Fragen rund um das Thema Brexit beantworten. Speziell für Unternehmen kann die eigens eingerichtete Hotline des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie genutzt werden.

Die wichtigsten Hotlines, Webformulare und weiterführende Informationen finden Sie hier.

https://www.ihk-koblenz.de/international/brexit-informationen-aktuelles-ausblick/antworten-auf-fragen-zu-den-kuenftigen-beziehungen-zwischen-der-eu-und-grossbritannien-4994462

Im Januar und Februar finden seitens der IHK Online-Seminare zu verschiedenen Themen rund um den Brexit an. Informationen dazu finden Sie hier:

https://www.ihk-rlp.de/produktmarken/aussenwirtschaft-aktuell/veranstaltungen/brexit-veranstaltungsueberblick?shortUrl=%2Fbrexit-veranstaltungen

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de