Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

 

Online-Seminare im Bereich „Digitalisierung“
Von digitalem Energiemanagement bis Künstliche Intelligenz
Verschiedene Termine: Februar und März 2021

Das Mittelstand 4.0 Kompetenzentrum Siegen und „Digital in NRW“ bieten wieder zahlreiche Online-Seminare zu verschiedenen Themen rund um das Thema Digitalisierung an wie z.B. agiles Projektmanagement, digitales Energiemanagement, Künstliche Intelligenz im Mittelstand, „Online-Seminare für Vertriebsprozesse nutzen“ oder „Erfolgreiche Digitalisierung für KMU“.

Die Termine finden Sie hier:

https://kompetenzzentrum-siegen.digital/veranstaltungsliste/

https://www.digital-in-nrw.de/de/termine-themen

https://www.kompetenzzentrum-kommunikation.de/veranstaltungen/


Online-Seminare der IHK Koblenz
Von „Datenschutz im Homeoffice“ bis „Zahlungsschwierigkeiten von Vertragspartnern“
Verschiedene Termine: Februar und März 2021

Die IHK Koblenz bietet in den kommenden Wochen interessante Online-Seminare zu Themen wie „Datenschutz im Homeoffice: Worauf Arbeitgeber achten müssen“, „Neue Wege aus der (Corona-)Krise“, „Facebook-Marketing“ und „Rechtstipps für Onlinehändler“ oder „Zahlungsschwierigkeiten von Vertragspartnern“ an.

Die Termine finden Sie hier:

https://www.ihk-koblenz.de/system/veranstaltungssuche/vstsuche/1475048#ergebnisse


 Online-Veranstaltung
1. Digitale Fachkräftewoche "Grenzen überwinden"
09. bis 12. März 2021

Bei dieser Veranstaltung geht es u.a. darum, wie sich die Arbeitswelt durch die Corona-Pandemie verändert hat, sowie um Themen wie Fachkräftesicherung, Employer Branding und New Leadership.

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.kofa.de/service/veranstaltungen/detailseite/news/1-digitale-fachkraeftewoche-grenzen-ueberwinden


Online-Messe für die Region Mittelrhein
17. - 20. März 2021

Bewährtes erhalten – Chancen nutzen – Zukunft sichern. Unter diesem Motto findet im März 2021 die 1. Online-Messe für die Region Mittelrhein statt mit dem Ziel, sowohl das Image der Region zu verbessern, als auch die Identifikation der Menschen mit der Region zu erhöhen. Unter der Schirmherrschaft der Initiative Region Koblenz-Mittelrhein e.V. bietet die MesseCom Süd GbR als Veranstalter die technischen Möglichkeiten zur Erstellung zahlreicher interaktiver Messestände. Auch Veranstaltungs- und Vortragsforen sind möglich. Für Messebesucher ist der Eintritt frei.

Die gesamte Messe erfolgt unter Mitwirkung der hiesigen Industrie wie auch Dienstleistern, Organisationen und Verbänden aus der Region Mittelrhein und den Landkreisen Altenkirchen, Westerwald, Bad Ems, Simmern, Cochem-Zell, Mayen, Koblenz, Neuwied und Ahrweiler. Workshops, Arbeitskreise und zeitgleich mögliche Hausmessen der Aussteller oder Sonderaktionen vor Ort wie z.B. Recruiting-Angebote sind ebenfalls umsetzbar.

Weitere Informationen inklusive der Kosten für Aussteller finden Sie hier:
www.messe-online-mittelrhein.de


Girls’ Day - Mädchen Zukunftstag
22.04.2021

Wussten Sie, dass 38 % der Unternehmen später Bewerbungen von ehemaligen Girls' Day-Teilnehmerinnen erhalten? Der nächste Mädchen-Zukunftstag findet überwiegend digital statt. Interessierte Unternehmen können eine digitale Veranstaltung planen und z.B. bei einem virtuellen Rundgang Mädchen ab der 5. Klasse das Unternehmen und typische Tätigkeiten vorstellen. Ein Leitfaden zur Gestaltung eines solchen Angebots ist auf der unten aufgeführten Website zu finden.

Erstmalige Teilnehmer/innen können sich kostenlos im //www.girls-day.de/@/OrganizerWizard Girl’s Day Radar registrieren!

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.girls-day.de/unternehmen-institutionen/mitmachen/so-geht-s

Hier geht’s zum Leitfaden:

https://material.kompetenzz.net/girls-day/unternehmen-institutionen/leitfaden-fuer-digitale-angebote-zum-aktionstag-2021.html


 Eco Design Preis
Bewerbungsfrist: 12.04.2021

Der vom Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt ausgelobte Designpreis ist die höchste staatliche Auszeichnung für Ecodesign in Deutschland.

BEWERBUNG

Der Preis ist in vier Kategorien ausgeschrieben: Konzept, Service, Produkt und Nachwuchs. Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Pro Beitrag muss ein eigener Bewerbungsbogen ausgefüllt und eine einmalige Teilnahmegebühr entrichtet werden. Die Gebühr fließt vollständig in die Durchführung des Wettbewerbs ein und liegt je nach Art und Größe des Unternehmens zwischen 50 € und 1.000 €. Die Teilnahme in der Kategorie Nachwuchs ist kostenlos.

Weitere Hinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie in dem Leitfaden zur Anmeldung und in der Vorschau des Bewerbungsbogens.

BEWERTUNG

Die Qualität der Einreichungen wird in einem mehrstufigen Verfahren von Fachleuten aus dem Umweltbundesamt, dem Beirat und der interdisziplinär besetzten Jury bewertet.

Innovationsgehalt, Gestaltungsqualität und Umwelteigenschaften stehen bei der Bewertung im Vordergrund. Die Kriterienmatrix bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Merkmale ökologischen Designs.

AUSZEICHNUNG & BENEFITS

  • Preisverleihung im Bundesumweltministerium
    • Öffentlichkeitswirksame Präsentation durch die Medienpartner und die Gewinnergalerie des Bundespreises
    • Image-Clip über das Projekt (ca. 1,5 Minuten)
    • Aufnahme in die Best Practice-Sammlungen von UBA, BMU und IDZ
    • Geldpreis in der Nachwuchs-Kategorie
    • Wanderausstellung aller nominierten und prämierten Einreichungen

FRISTEN & TERMINE

12. April Anmeldefrist
02. Juli Ende der Bewertung durch das Expertengremium
27. September Jurysitzung
06. Dezember Preisverleihung im Bundesumweltministerium

  • Sie möchten mitmachen?
    Dann registrieren Sie sich unter bundespreis-ecodesign.de/anmeldung.
  • Sie haben noch Fragen?
    Infos unter der Tel.: +49 30 61 62 321-21 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Weitere Infos finden Sie auch auf https://bundespreis-ecodesign.de/de

 

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de