Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

KIRCHEN. Anspruchsvolle Betonsäge- und Betonbohrarbeiten sind das Kerngeschäft der im Februar 2021 in Kirchen (Sieg) gegründeten BIT GmbH. Die Abkürzung steht für BETON INNOVATIV TRENNEN. „Als modernes und innovatives Dienstleistungsunternehmen im Bereich Betonrückbau schneiden und bohren wir in Stein, Beton, Stahlbeton oder Asphalt“, erklärt der Geschäftsführer und Gesellschafter Dominic Klein. Er führt die Geschäfte des Fachbetriebs gemeinsam mit seinem Geschäftspartner und Bruder Philipp Neeb. Die beiden verfügen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im Betonrückbau, so dass sie Anfang dieses Jahres den Schritt in die Selbstständigkeit wagten.

BIT Gesamt S


Das Portfolio der BIT GmbH umfasst Fenster- und Torausschnitte, Wand- und Bodensägen, Deckenöffnungen, Kernbohrungen, Schrägbohrungen, Überkopf-Bohrungen sowie Bohren ohne Dübel (Vakuum-Bohreinheit). Alle Tätigkeiten umfassen auch die ordnungsgemäße Entsorgung. Das junge Unternehmen versteht sich als professioneller und zuverlässiger Partner für Hochbau, Tiefbau, Heizung, Klima, Sanitär und Elektro und kann ganzheitliche Lösungen für Neubau und Sanierungen anbieten. Absaugvorrichtungen ermöglichen es, die Baustelle sauber zu hinterlassen.

Die BIT GmbH setzt für ihre Arbeiten hochwertiges Equipment ein. Zum Einsatz kommen diamantbesetzte Bohrkronen und Sägeblätter. So können z.B. Öffnungen in Decken und Wänden erschütterungs- und staubfrei herausgetrennt werden, ohne dass Schäden am Baukörper entstehen. Die Vakuum-Bohreinheit für dübelloses Bohren ermöglicht es, auf den Dübel zu verzichten und Nacharbeiten (Betonkosmetik) überflüssig zu machen. Speziell für Sichtbetonwände ist diese Variante sehr gut geeignet.

Kernbohren

Die BIT GmbH setzt für das Kernbohren (Foto oben mit Philipp Neeb) wie auch in allen anderen Bereichen ausschließlich hochwertiges Equipment ein.

„Neben dem Kernbohren und dem Wandsägen ist das Fugenschneiden ein weiterer Bereich in unserem Portfolio“, berichtet Dominic Klein und führt beispielhaft Schnitte für den Ausbau von Betonbodenplatten, Fugenschnitte im Straßenbau (Asphalt) und das Beschneiden von Dehnungsfugen an.
Und wo kommt das Know-How der BIT GmbH zum Einsatz? „In der Industrie kann es das Maschinenfundament sein, das erneuert und dementsprechend ausgeschnitten werden soll. Oder es sind neue Tor- oder Tür-Ausschnitte für die Optimierung von Arbeitswegen notwendig“, ergänzt Dominic Klein.

Wandsägen

„Bei Wandsägearbeiten, die wir für die Industrie ebenso wie für Privatkunden ausführen, entstehen keine Schäden am Baukörper“, erklärt Dominic Klein (Foto oben), Geschäftsführer und Gesellschafter der BIT GmbH.

Neben Industrie und Gewerbe arbeitet das Kirchener Unternehmen auch für Privatkunden. „Ein bestehendes Fenster bodentief sägen oder eine Betonmauer im Garten abschneiden, weil Parkfläche benötigt wird, sind typische Beispiele“, so Dominic Klein. „Oder der neue Pool im Garten macht Kernbohrungen für Zulauf/Ablauf in der Kellerwand nötig“, ergänzt er und fügt hinzu. „Wir schneiden und bohren auch Bruchstein.“

Bei der BIT GmbH, die Mitglied im Fachverband Betonbohren und –sägen Deutschland e. V. ist, sind grundsätzlich Bohrdurchmesser von bis zu einem Meter möglich, Wandsägeschnitte bis 71cm Tiefe und Bodensägeschnitte bis 41cm Tiefe. Schlitzfräse bis 5cm (Breite und Tiefe) und Portalkran runden das Angebot ab. Die BIT GmbH ist hauptsächlich im PLZ-Bereich 5 tätig und teilweise auch darüber hinaus, z.B. im Rhein-Main-Gebiet.


Wir wollten wissen 

 

wofür steht die BIT GmbH in drei Worten?

Sauber – Termingerecht - Kompetent

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bit-gmbh.eu

Fotonachweise / alle Fotos: BIT GmbH

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de