Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

ALTENKIRCHEN. „Shaping the plastics processing industry of tomorrow“ – unter diesem Motto hat sich die RIKUTEC Group zum langfristigen Ziel gesetzt, besondere und innovative, großvolumige Kunststofflösungen für anspruchsvolle Anwendungen zu schaffen und die kunststoffverarbeitende Industrie von morgen mitzugestalten. 

Seit 35 Jahren produziert das Unternehmen mit seinem patentierten Coextrusions-Verfahren innovative Produkte. Alle Produkte erzeugt die RIKUTEC Group mit eigens konstruierten Blasformmaschinen. Die Kernkompetenz der weltweit tätigen Unternehmensgruppe liegt in der Produktion von technischen Blasformartikeln für Industrie und Handel sowie für den Maschinen- und Anlagenbau (u.a. Industrieverpackungen, Lagertanks und technische Produkte).

RIKUTEC Germany Firmengelände S

Blick auf das Firmengelände von RIKUTEC Germany im Industrie- und Gewerbegebiet Graf-Zeppelin-Straße in Altenkirchen an der B 414.

Das Westerwälder Unternehmen Richter Kunststofftechnik GmbH & Co. KG (aus den Anfangsbuchstaben entstand der Name RIKUTEC) wurde 1986 durch Günter Richter in Altenkirchen gegründet. Mit dem Aufbau des Standortes im Westerwald wurde der Grundstein für die RIKUTEC Group gelegt. Das Headquarter der RIKUTEC Group befindet sich in Bad Honnef bei Bonn. Von dort aus wird das internationale Unternehmen zentral von Bodo Richter, CEO und Inhaber der RIKUTEC Group, gesteuert. „Die Verbindung von Tradition und Pioniergeist ist unsere Stärke“, betont er.

In Altenkirchen sind die Geschäftsbereiche „Industrial Packaging“ und „Custom Molding“ angesiedelt. Die Industrie-Kunden kommen aus den Bereichen Chemie, Petrochemie, Elektrochemie, Lebensmittel und Pharma. Dabei bieten hochsichere Vollkunststofflösungen maximalen Schutz für das zu transportierende Gut wie niedrig- bis hochviskose Medien. Hochsensible Flüssigkeiten können so anwendungsgerecht und hygienisch, bei maximaler Sicherheit gelagert und transportiert werden.

Im Geschäftsbereich „Custom Molding“ werden individuelle, großvolumige Blasteile im Kundenauftrag gefertigt und Forschungs- und Entwicklungsprojekte für Kunden betreut. Durch das Zusammenspiel von maschinellem Entwicklungs-Knowhow und der Ideenschmiede für zukunftsorientierte blasgeformte Artikel, bietet RIKUTEC kundenspezifische Lösungen. „Unsere Kunden werden von der konzeptionellen Arbeit über das Produktdesign und die Entwicklung bis hin zur Serienproduktion begleitet und in jedem Schritt integriert“, erklärt Dorian Richter, Business Development Manager Administration. Mit Dorian Richter ist nun die dritte Generation in dem Familienunternehmen vertreten. Produkte aus dem Geschäftsbereich „Custom Molding“ seien in unterschiedlichsten Branchen anzutreffen, wie z.B. in der Automobil-, Marine, Event-, Luftfracht oder Solarindustrie, erklärt er.  

Blasformmaschinen designed konstruiert und hergestellt von RIKUTEC S

Eine Blasformmaschine von RIKUTEC - designed, konstruiert und hergestellt im Westerwald.


RIKUTEC versteht sich als ganzheitlicher Anbieter mit einem umfassenden Portfolio, vom Kunststoffgranulat über Maschinen und Werkzeuge bis hin zum Hohlkörper und Aftersales-Service. Seit 1986 hat sich RIKUTEC hinsichtlich Größe, Internationalisierung, Produktbereichen sowie strategischen Initiativen kontinuierlich weiterentwickelt. Die Unternehmensgruppe produziert aktuell in Deutschland, Frankreich und Spanien. Darüber hinaus ist das Unternehmen in Amerika, Asien und Belgien vertreten. Weltweit sind über 260 MitarbeiterInnen bei RIKUTEC beschäftigt, davon etwa 100 in Altenkirchen.

MicrosoftTeams image S

Das Westerwälder Unternehmen ist in den letzten Jahren stark gewachsen und verfügt heute über Standorte in Europa, Asien und Amerika.


An Standorten wie z.B. in Frankreich oder Spanien liegt der Fokus der Marktbearbeitung auf anderen Industrien als in Deutschland. So befasst sich RIKUTEC in seinem Geschäftsbereich „HABITAT“ mit Kunststoffprodukten im Kontext des Umweltmanagements. Ob Wasser, Abwasser oder flüssige Energieträger, die beiden Gesellschaften RIKUTEC France und RIKUTEC Iberia bieten ihren Kunden intelligente und umweltfreundliche  Behälterkonzepte, beispielsweise für die Regenwassernutzung oder Abwasserbehandlung. Als einer der führenden Hersteller von HDPE-Lager- und Sammeltanks bietet RIKUTEC mit einer Volumenbreite von 2.000 bis 52.500 Liter Lösungen vom Eigenheim bis zum Großprojekt. Ob Neubau, die Bewässerung von Grünanlagen, Retentionstanks zum Schutz gegen Wasserschäden oder Sportplatzbauten – die Produkte von RIKUTEC lassen sich laut Unternehmensangaben individuell an die Anforderungen und das Set-Up vor Ort anpassen.

Unabhängig von den oben genannten Geschäftsbereichen profitiert die Unternehmensgruppe von lokalen Kompetenz-Centern, die untereinander Ideen, Informationen, Erfahrungen und Expertise austauschen.

IMG 20190819 125652 S

Regranulate aus recyceltem Kunststoff-Material.

Auch die Themen Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft stehen seit langem auf der Agenda des Unternehmens. Gerade kleinere Verpackungen aus Kunststoff gelten heutzutage als eine der größten Umweltbelastungen. Um dem entgegen zu wirken und einen positiven Trend in der Branche zu setzen, kann RIKUTEC bei Bedarf - für ausgewählte Produkte wie z.B. im Geschäftsbereich HABITAT und wenn es die Anwendung zulässt - zu großen Teilen stofflich recycelten Kunststoff einsetzen. So kann ein Großteil der Kunden direkt in den Recycling-Materialkreislauf einbezogen werden, denn der Einsatz von Rezyklat schont die Ressourcen und hilft, die Umweltverschmutzung durch Kunststoffabfälle zu vermeiden.  

RIKUTEC betont, dass man sich als familiengeführtes Unternehmen seiner Verantwortung gegenüber den MitarbeiterInnen und seinen weltweiten Standorten bewusst sei. Daher engagiere man sich unter anderem mit seinen einzelnen Gesellschaften in lokalen Projekten sozialer Verbände und zum Wohle benachteiligter Menschen. Aufgrund des kontinuierlichen Wachstums ist RIKUTEC ständig auf der Suche nach neuen Talenten – auch in Altenkirchen.

 

Wir suchen dich S



 

Wir wollten wissen 

 

beschreiben Sie die RIKUTEC Group in drei Worten?

„Innovativ – Kundenorientiert – Qualitätsbewusst“

 

 

Mehr über die RIKUTEC Group erfahren Sie unter: www.rikutec.de

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

Müller Joschka P1020129 S Ausschnitt

Joschka Hassel

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 joschka.hassel@kreis-ak.de

 

 Ottens Fides S

 

Fides Lang

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.lang@kreis-ak.de

 Iris Scharenberg Henrich2

 

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

jk

Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de