Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

„Wie Mitarbeiter in einem gesunden Unternehmensumfeld Wurzeln schlagen“ ist der Titel der nächsten Veranstaltung des „Bundesverband mittelständische Wirtschaft, BVMW“ in der Region „Dreiländer-Eck“, die am 23.03.2022 ab 18:00 Uhr im Berghotel Johanneshöhe, Wallhausenstr. 1 in 57072 Siegen stattfinden wird.

Speziell geht es um Strategien und Tipps zur Mitarbeiterbindung mithilfe eines betrieblichen Gesundheitsmanagements, das eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit und niedrigeren Krankenstand zur Folge hat. Denn, so Matthias Merzhäuser als Organisator der Veranstaltung: „Die Pandemie hat das Gesundheitsbewusstsein der Menschen weiter verstärkt; gesunde Lebenswelten werden als unbedingt notwendig erachtet und angestrebt – auch am Arbeitsplatz. Die derzeitige politische Lage tut ihr Übriges dazu. Maßnahmen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements müssen dem Anspruch gerecht werden, langfristig, ganzheitlich und nachprüfbar ausgerichtet zu sein. Betriebliche Gesundheit ist keine Zusatzleistung des Unternehmens, sondern eine notwendige und übrigens auch gesetzlich geregelte Voraussetzung, durch die auch eine höhere Produktivität durch zufriedene Mitarbeiter/innen der positive Nebeneffekt ist.“

Viele Unternehmer/innen stellen sich die Fragen:

  • Wie kann ich vermeiden, dass qualifizierte Mitarbeiter von der Konkurrenz abgeworben werden oder ohne erkennbaren Grund das Unternehmen verlassen?
  • Wie kann ich gewährleisten, dass mich dringend benötigtes Personal als Arbeitgeber attraktiv findet?

Es sprechen dazu:
- Ralf Wuzel, Gründer und Geschäftsführer der “Gesundheitsstrategen“
- Heike Ochel-Herwig, Regionalrepräsentantin der „GesundheitsStrategen“ und Gebietsverantwortliche der Interessenvertretung 50plus e.V.
- Ralf Schmiedel, Inhaber der Unternehmensberatung schmiedelity, spezialisiert auf Betriebliches Entgeltmanagement. Optimierungen in Unternehmen sind prägender Bestandteil seines Berufslebens.

„Ein starkes Werkzeug zur Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterfindung ist die Maximierung des Betrieblichen Entgeltmanagements! Denn Bruttolohn ist teuer! Wer immer noch denkt, BGM und andere Maßnahmen der Mitarbeiterbindung seien kostenintensiv und zeitaufwändig, sollte sich an diesem Abend vom Gegenteil überzeugen lassen und neue Wege zu mehr Effizienz und höheren Deckungsbeiträgen kennenlernen“ sagt Ralf Wuzel, CEO der bundesweit aktiven „Gesundheitsstrategen“. Matthias Merzhäuser appelliert: „Sammeln Sie neue Impulse, Eindrücke und Anregungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich beim offenen Netzwerken im Anschluss an die Veranstaltung mit anderen aus.“ Eine Anmeldung ist erforderlich unter: https://www.bvmw.de/event/16139/sie-wollen-mitarbeiter-langfristig-binden-fehlzeiten-minimieren-und-interessant-fuer-bewerberinnen/

In der Schutzgebühr von Euro 10,00 ist ein Imbiss enthalten. Die Veranstaltung findet unter 3-G-Richtlinien statt (geimpft, genesen oder aktueller Negativ-Test). Weitere Informationen unter www.BVMW.de/Siegen unter „Veranstaltungen“.

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

Müller Joschka P1020129 S Ausschnitt

Joschka Müller

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 joschka.mueller@kreis-ak.de

 

 Ottens Fides S

 

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de

 Iris Scharenberg Henrich2

 

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

jk

Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de