Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

Am 12. Mai war es endlich soweit – die rund 300 Gäste trafen in der Werkstatthalle der Gebr. Schmidt Bauunternehmen AG in Kirchen-Freusburg ein, um am Empfang der Wirtschaft des Kreises Altenkirchen 2022 teilzunehmen. Es gab einiges nachzuholen, denn nach dreijähriger coronabedingter „Zwangspause“ konnte sich bei bestem Wetter am Ufer der Sieg und am Fuße der Freusburg  - ohne Headset und Mikrofon – ausgetauscht werden.

Das Programm eröffneten Landrat Dr. Enders und Marcel Stitz, Sprecher der Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald. Im Anschluss gaben Uwe Schmidt und Thomas Pilawa in ihrer Funktion als Vorstand mit einem Kurzfilm einen Einblick in das Gastgeberunternehmen. Vor 55 Jahren hatten die Gebrüder Schmidt - Rudi, Günter und Theo - das Unternehmen in Freusburg gegründet. Lob und Anerkennung dafür sprach Uwe Schmidt in Richtung seines Onkels Theo aus, der sich ebenfalls unter den Gästen befand.

"Die Mitarbeiter sind das Kapital der Firma“, so Uwe Schmidt. Passend dazu hat die Firma nicht nur den Wirtschaftsempfang und das Firmenjubiläum zu feiern, sondern kann zusätzlich in diesem Jahr 45 MitarbeiterInnen ehren, die – wie Thomas Pilawa betont - teils seit vier Jahrzehnten im Tiefbauunternehmen angestellt sind. 

Als besonderes Highlight zog Diplom-Meteorologe und Fernsehmoderator Sven Plöger mit seinem Gastvortrag das Publikum in seinen Bann. Der Vortragstitel „Zieht euch warm an, es wird heiß!“  ließ das Thema des diesjährigen Wirtschaftsempfangs bereits erahnen: Das Klima. Mit einerseits witzigen Anekdoten, andererseits erschreckenden Fakten und Bildern brachte der Autor das Klima und die Folgen des Klimawandels den Gästen näher und regte zum Nachdenken und Handeln an. "Es kommt auf jeden einzelnen an!", lautete sein Appell.

Das Schlusswort hielt in diesem Jahr Wolfgang Becker von der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald. Durch den Abend führte Reiner Meutsch, Vorstand der Stiftung FLY & HELP, die mit dem Bau von Schulen die Bildung von Kindern und Jugendlichen in Entwicklungsländern fördert. Für eine stimmungsvolle musikalische Begleitung sorgte der lokale Musikverein Freusburg 1920.

Weitere Informationen zum Gastgeberunternehmen finden Sie in der Unternehmensvorstellung oder unter www.gebrueder-schmidt.de

 20220512 203719 k S

Urkunden- und Geschenkeübergabe des Veranstalterteams gemeinsam mit den Gastgebern, dem Hauptredner und dem Moderator: Hintere Reihe (v.l.n.r.): Michael Braun (Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald), Kristina Kutting (IHK Geschäftsstelle Altenkirchen), Marcel Stitz (Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald), Eva Schwan (Gebr. Schmidt Bauunternehmen AG), Reiner Meutsch (Stiftung FLY & HELP), Dipl.-Meteorologe Sven Plöger, Lars Kober (Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen). Vordere Reihe (v.l.n.r.): Thomas Pilawa und Uwe Schmidt (Gebr. Schmidt Bauunternehmen AG).

 

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

Müller Joschka P1020129 S Ausschnitt

Joschka Hassel

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 joschka.hassel@kreis-ak.de

 

 Ottens Fides S

 

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de

 Iris Scharenberg Henrich2

 

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

jk

Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de