Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Coworking

im Landkreis Altenkirchen

In der ersten Phase der Bedarfsanalyse konnten ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen über etwa zwei Monate an einer quantitativen Befragung (Onlineumfrage) teilnehmen. Insgesamt 273 Personen haben bei der Umfrage abgestimmt. In der zweiten Phase der Analyse wurden zusätzlich qualitative Befragungen (Interviews) mit 17 ausgewählten Unternehmen, innerhalb und außerhalb des Kreises ansässig, durchgeführt.

 

Berufliche Hintergründe Coworking

 

Insgesamt fällt das Ergebnis für den Kreis positiv aus, denn fast 80% der Teilnehmenden würden einen Coworking Space mindestens mehrmals im Monat nutzen. Eine besonders überraschende Erkenntnis: Es besteht eine große Diskrepanz zwischen der Erwartungshaltung der ArbeitnehmerInnen und dem eigentlichen Meinungsbild der Unternehmen. So würden sich 96% der Unternehmen finanziell an den Kosten für die Arbeitsplatznutzung in einem Coworking Space beteiligen, aber lediglich 12% der ArbeitnehmerInnen gehen davon aus, dass eine Kostenbeteiligung durch den Arbeitgeber erfolgt.

 

Nutzung von Coworking Spaces

 

Diese und viele weitere interessante Ergebnisse der Bedarfsanalyse finden Sie in der beigefügten Gesamtauswertung.

Aufgrund der finanziellen Situation ist es dem Kreis nicht möglich, einen Coworking Space selbst zu betreiben oder finanziell zu unterstützen. Die Wirtschaftsförderung hat sich dennoch intensiv mit dem Thema beschäftigt, um die Entstehung eines Coworking Space hier im Kreis nicht an den Finanzen scheitern zu lassen. Ziel der Bedarfsanalyse ist es daher, potenziellen Investoren eine Hilfestellung bei ihrer Investitionsentscheidung an die Hand zu geben.
Aktuell klären wir die Fördermöglichkeiten ab.

 

Bei Fragen, Ideen oder von Ihnen geplanten Vorhaben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen!

Mehr zum Thema Coworking finden Sie auf unserer Website.

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de