Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

AKTUELLE INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN

Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen informiert regelmäßig über die Entwicklungen im Kreis.
Sie wollen keinen Beitrag mehr verpassen? Dann registrieren Sie sich kostenlos für unseren monatlichen Newsletter!


 

Die Überbrückungshilfe ist ein Fixkostenzuschuss bei Corona-bedingten Umsatzrückgängen. Mit der Überbrückungshilfe III Plus werden Unternehmen, Soloselbständige und selbständige Angehörige der Freien Berufe aller Branchen bei der Deckung von Fixkosten in den Fördermonaten Juli bis einschließlich September 2021 unterstützt. Anträge können bis zum 31. Oktober 2021 gestellt werden.

Verpackungen unterliegen in Europa der erweiterten Produktverantwortung. Das bedeutet: Diejenigen, die verpackte Waren in den Warenverkehr bringen, müssen auch die Verantwortung für diese übernehmen, damit die Umwelt möglichst wenig belastet wird. Das Verpackungsgesetz (VerpackG) erfährt zum 01. Juli 2021 einige Änderungen.

KMU aus Rheinland-Pfalz mit besonders innovativen Ideen und Produkten können sich für den Landes-Wettbewerb SUCCESS 2021 bewerben. Gefragt sind neue Produkte, Produktionsprozesse, technologieorientierte Dienstleistungen oder anspruchsvolle IT-Vorhaben für technische Anwendungen. Bewerbungsfrist ist der 31. Juli.

Zum Thema Hidden Champions wird seit zwei Jahren an der Professur für Unternehmensführung und dem Forschungszentrum Mittelstand (FZM) an der Universität Trier geforscht. Als Hidden Champions werden mittelständische Unternehmen bezeichnet, die in Nischen-Marktsegmenten Europa- oder Weltmarktführer sind. Laut der neuesten Studie des Forschungszentrums können vier Unternehmen aus dem Kreis Altenkirchen als „Hidden Champion“ bezeichnet werden.

Das Interesse an neuen Arbeitsformen wie Home Office und Coworking Spaces (letzteres zu Beginn vermehrt in urbanen – mittlerweile aber auch in ländlichen Regionen) ist in den vergangenen Jahren rapide angestiegen. Ein Trend, der sich aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie nochmals verstärkt hat. Der Auftrag zur Bedarfsanalyse von Coworking Spaces wurde nun vom Landkreis Altenkirchen an die cowork AG vergeben.

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

Müller Joschka P1020129 S Ausschnitt

Joschka Hassel

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 joschka.hassel@kreis-ak.de

 

 Ottens Fides S

 

Fides Lang

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.lang@kreis-ak.de

 Iris Scharenberg Henrich2

 

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de