Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

AKTUELLE INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN

Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen informiert regelmäßig über die Entwicklungen im Kreis. Sie wollen keinen Beitrag mehr verpassen? Dann registrieren Sie sich kostenlos für unseren monatlichen Newsletter!


 

Bei TIME, dem Technologie-Institut für Metall und Engineering in Wissen, wurde kürzlich in Zusammenarbeit mit den regionalen Jobcentern und Arbeitsagenturen der 200. Schweißer ausgebildet. "Unsere Region gehört deutschlandweit zu den Schwerpunktgebieten der Schweiß-Technologie“, stellte Dr. Ralf Polzin, Geschäftsführer des seit 12 Jahren bestehenden TIME fest. Daher habe die heimische Wirtschaft einen hohen Bedarf an Schweißern.

Digitale Transformationsprozesse zu bewältigen, gehört zu den großen Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen. Im nördlichen Rheinland-Pfalz können sich diese nun dabei vom “Kompetenzzentrum digitale Technologien Mittelstand in der Region Mittelrhein-Westerwald“, kurz DigiMit², unterstützen lassen.

WIR Westerwälder, das Magazin der Wirtschaftsförderer in den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, informiert die Unternehmen der Region kompakt zu Wettbewerben, Verfahren, Förderungen, Terminen und Ansprechpartnern. Mit einer breiten Mischung an interessanten Hinweisen und Informationen erhalten Unternehmen kostenlos und unverbindlich Impulse für ihre Unternehmensentwicklung.

Die Hochschule Koblenz hat mit den Projekten #MINTschnuppern und #MINTmentoringzwei innovative Bildungsangebote entwickelt, die sich an Mädchen und Frauen richten, die sich für die MINT-Fächer bzw. MINT-bezogene Berufe interessieren. Unterstützung erhalten sie dabei von der Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis.

 

 

Immer noch sind Frauen in Führungspositionen unterrepräsentiert. Mit dem Cross Mentoring Programm der IHK Koblenz möchte diese weibliche Nachwuchstalente unterstützen. Frauen im nördlichen Rheinland-Pfalz sollen darin bestärkt werden, sich zu vernetzen und sich gegenseitig zu fördern. Interessierte Mentorinnen und Mentees können sich bei der IHK für eine Teilnahme bewerben.

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

Müller Joschka P1020129 S Ausschnitt

Joschka Müller

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 joschka.mueller@kreis-ak.de

 

 Ottens Fides S

 

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de

 Iris Scharenberg Henrich2

 

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

jk

Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de