Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

Die Corona-Pandemie stellt auch die Personalpolitik in Unternehmen vor große Herausforderungen. Wie Unternehmen ihre Personalarbeit in der Krise optimieren und als Chance nutzen können, hat das KOFA zusammengestellt.

Mit den vereinfachten Regeln zum Kurzarbeitergeld möchte die Bundesregierung viele Millionen Arbeitsplätze sichern. Die Aufstockung des Kurzarbeitergeldes soll nun attraktiver gemacht werden. Aufstockungen bis zu einer Höhe von 80 Prozent des Gehalts sollen steuerfrei bleiben und nicht mehr wie bisher als steuerpflichtiger Arbeitslohn gelten.

Kleine und mittlere Unternehmen, die trotz Corona-Krise die Möglichkeit haben, in Innovationen zu investieren, erhalten mit dem Innovationsgutschein des Landes Rheinland-Pfalz einen Zuschuss, wenn sie Forschungs- und Entwicklungsaufträge an Externe vergeben. Diese müssen nicht zwingend in Rheinland-Pfalz ansässig sein.

Die Steigerung der Energieeffizienz und der sinnvolle Einsatz von Ressourcen senkt Kosten, spart Arbeit und hebt die Qualität am Arbeitsplatz. Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen lassen sich oft mit wenig Aufwand hohe Energieeinsparungen erzielen. Im Rahmen des Forschungsprojektes sustainKMU werden Fortbildungsformate entwickelt, um Mitarbeiter in KMU für die Themen Energie- und Ressourceneffizienz zu schulen.

Unter bestimmten Auflagen dürfen wieder kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Ziel des Programms "Neustart" ist es, in Zeiten der Corona-Krise die Zugänglichkeit von Kultureinrichtungen und deren Vermittlungsangeboten zu sichern.

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk  

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Naomi Becker

 Naomi Becker

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 naomi.becker@kreis-ak.de

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de