Nach oben
Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Der richtige Anstoss

Für Ihren Erfolg

AKTUELLE INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN

Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen informiert regelmäßig über die Entwicklungen im Kreis. Sie wollen keinen Beitrag mehr verpassen? Dann registrieren Sie sich kostenlos für unseren monatlichen Newsletter!


 

Vor einigen Wochen besuchten Landrat Dr. Peter Enders, Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen, Wolfgang Schneider, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf, und Friedewalds Ortsbürgermeister Karl-Heinz Buhl das Unternehmen Bartolosch. Hier sprachen sie mit den Geschäftsführern Patric Meeth und Christoph Gerigk.

Die Stadt Solingen ist bekannt für ihre Schneid- und Messerindustrie. Wissen ist der Standort für die Schweißmaschinenindustrie. Und der Landkreis Altenkirchen ist bekannt für seine hohe Anzahl an Metall verarbeitenden Unternehmen. Nun kann man sich bei der in Wissen ansässigen Dalex Schweißmaschinen GmbH & Co. KG, die zu den Marktführern in der Widerstandsschweißtechnik gehört, die Frage stellen, warum sie vor knapp 110 Jahren nicht in Wissen, sondern in Solingen gegründet wurde. Eine Antwort auf diese Frage erhält man, wenn man die Firmenhistorie aufschlägt: Im Gründungsjahr 1911 begannen die damaligen Firmengründer der heutigen Firma Dalex, die Familie Niepenberg, zunächst mit der Fertigung von Rollband- und Rasierklingen.

WIR Westerwälder, das Magazin der Wirtschaftsförderer in den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, informiert die Unternehmen der Region übersichtlich und kompakt zu Wettbewerben, Verfahren, Förderungen, Terminen und Ansprechpartnern. Mit einer breiten Mischung an interessanten Hinweisen und Informationen erhalten Unternehmen kostenlos und unverbindlich Impulse für ihre Unternehmensentwicklung.

Im Auftrag der Ministerien Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft hat das Land Rheinland-Pfalz einen MINT-Report veröffentlicht, der auf Ebene der 36 Landkreise und kreisfreien Städte einen detaillierten Blick auf die spezifischen Bedarfe und Entwicklungen der Regionen ermöglicht. Für die Entwicklung des MINT-Reports Rheinland-Pfalz wurde das Institut der deutschen Wirtschaft e.V. (IW) aus Köln beauftragt.

Die Unternehmensdatenbank von Wir Westerwälder, der Gemeinschafts-Initiative der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis bietet umfangreiche Funktionen, um das eigene Unternehmen darzustellen und das Leistungsspektrum und die Produkte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Da sollte Ihr Unternehmen nicht fehlen! Das Angebot ist kostenlos, registrieren Sie sich noch heute.

Ihre Ansprechpartner

lars kober

 Lars Kober

 (Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt)

 Leiter Wirtschaftsförderung

 Tel. +49 (0)2681 81-3901
 lars.kober@kreis-ak.de

jk

 Jennifer Kothe

 (Dipl. Geogr./ in Elternzeit)

 Tel. +49 (0)2681 81-3906
 jennifer.kothe@kreis-ak.de

 

Iris Scharenberg Henrich2

Iris Scharenberg-Henrich

 (M.A.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3909
 iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de

Anna Lena Born

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3907
 anna-lena.born@kreis-ak.de

Ottens Fides S

Fides Ottens

 (B.Sc.)

 Tel. +49 (0)2681 81-3908
 fides.ottens@kreis-ak.de